Direkt zu den Inhalten springen

Häufige Fragen zur Ausbildung

Wie lange dauert die Ausbildung bei tradAc?

Du entscheidest selbst, wie lange die Ausbildung dauert. Einerseits hängt die Dauer davon ab, wie tief Du einsteigen möchtest (Level I bis IV). Andererseits kannst Du bei uns je nach Seminar verschieden „schnelle“ Kurse belegen. Für eine Komplettausbildung ist allerdings mit einer Dauer von ca. 1 bis 1,5 Jahren zu rechnen.

Was kostet die Ausbildung bei tradAc?

Die Kosten richten sich danach, bis zu welchem Niveau Du traden lernen möchtest. Als „Hobbyflieger“ reicht es, Kurse bis Level II zu belegen. Wer erfolgreich Level III abgelegt hat, kann bereits hauptberuflich ins Trading einsteigen. Wer die mentale Stärke gewinnen möchte, auch in schwierigsten Situationen die Ruhe zu bewahren, für den ist das Seminar Level IV das Richtige. Wir bieten Dir auch ein Komplettangebot mit allen Seminaren zusammen zu einem ermäßigten Sonderpreis von 13.999 EUR (zuzüglich Anreise- und Hotelkosten).

Wie viel Vorwissen muss ich mitbringen?

tradAc bietet eine umfassende Ausbildung. Das bedeutet, dass Du auch ohne jegliches Vorwissen mit unserem Take-off-Seminar Level I starten kannst. Bei den späteren Seminaren gibt es vorher zusätzlich ein Vorseminar, in dem alle Teilnehmer auf denselben Wissensstand gebracht werden. Wir sorgen also an jeder Stelle dafür, dass Du immer mitkommst. Übrigens: Auch nach den Seminaren lassen wir Dich nicht allein, sondern bleiben als Ansprechpartner für Dich verfügbar.

Gibt es die Möglichkeit, in die Webinare reinzuschnuppern?

Ja, denn wer sich für unsere Webinare registriert, kann sich den Beginn der Webinare immer kostenfrei anschauen. 

Was enthält die Ausbildung?

Was Du lernst, richtet sich stark nach dem Level der jeweiligen Seminare. Im Level I geht es eher um den Einstieg ins Traden, wir zeigen Dir sozusagen, wie man an der Börse „fliegen“ kann. Ab dem Level II fliegst Du selbst, wenn auch anfangs nur ein Kleinflugzeug bei schönem Wetter. Trotzdem lernst Du schon, wie Du sicher „starten und landen“ kannst. Das Seminar Level III macht aus Dir einen „Berufspiloten“ im Trading. Anstelle der Cessna fliegst Du jetzt einen Jumbo, Du arbeitest Hand in Hand mit Co-Pilot und dem Fluglotsen im Tower, damit Du auch bei schlechtem Wetter „fliegen“ kannst. Die höchste Stufe Level IV macht aus Dir einen Piloten für Kampfjets. Nach dem mentalen Coaching in diesem Seminar wirst Du auch die härtesten Bedingungen überstehen und siegreich aus dem Trading-Wettkampf gehen. 

Ich kann schon ein wenig traden – kann ich gleich mit dem Seminar Level III anfangen?

Unser Schulungsmodell ist zwar modular, baut aber aufeinander auf. Teilnehmer, die sich z.B. für Level III anmelden, brauchen den Background aus den vorhergehenden Seminaren, damit sie im Unterricht gut mitkommen. 

Was ist der TradeTracer?

Der TradeTracer ist unser Softwarepaket, in dem viele Jahre Trading-Erfahrung stecken. Das Gesamtpaket besteht aus den Tools Marktanalyse, Riskmanager und Trading-Tagebuch – das richtige Handwerkszeug für Deinen Trading-Erfolg. Im Seminar Level II erhältst Du eine kostenfreie Testversion. Du kannst übrigens auch die einzelnen Tools kaufen. 

Was lerne ich im Take-off-Seminar Level I?

Im Take-off-Seminar Level I erfährst Du alles, was Du zum Einstieg ins Trading wissen musst. Von der Brokerwahl und versteckte Kosten über die Einrichtung Deines Arbeitsplatzes bis Empfehlungen zur Kontogröße und Strategien geben wir Dir alles an die Hand, damit Du von Anfang an lernst, auf den verschiedensten Märkten die größten Fehler zu vermeiden. In einer Kombination aus wöchentlichen Lernabschnitten, Webinaren, Marktkommentaren und Live-Trades erlernst Du zwei einzigartige Basis-Strategien, mit denen Birger Schäfermeier mehr als 80 % seines Geldes verdient. Nach Abschluss des Seminars in unserer Academy weißt Du genau, welche Schritte Du noch gehen musst, um vom Trading leben zu können. 

Was lerne ich im Seminar Level II?

In der zweiten Stufe unseres Seminarprogramms steigst Du tiefer in das Traden ein. Du lernst, die Markbedingungen richtig zu analysieren, und erhältst proftable Strategien. Mit diesen Strategien kannst Du Deine Trades planen und Deine Aktionen am Markt optimal timen. Außerdem zeigen wir Dir, wie Du Deine Trades so dokumentierst, dass Du Dir eine eigene Trading-Datenbank aufbauen kannst. In Workshop-Anteilen erarbeitest Du gemeinsam mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern effiziente Lösungen zum Thema Gewinnmaximierung und Risikominimierung. Danach wirst Du in der Lage sein, selbstständig mit wichtiger Trading-Software umzugehen und für die verschiedenen Marktsituationen die richtige Strategie anzuwenden. 

Was ist das Mentor-Monitoring-Programm?

Das MMP gibt es ab Level II im Anschluss an die Seminare. Im Rahmen dieser dreimonatigen Extrabetreuung erhältst Du von unseren geschulten Coaches regelmäßig Aufgaben. Mit ihnen setzt Du das, was Du im Seminar gelernt hast, erfolgreich in die Praxis um. Schließlich geben Dir unsere Coaches Feedback zu Deiner Umsetzung und wertvolle Tipps. 

Was lerne ich im Seminar Level III?

Das ist das richtige Seminar, wenn Du Dich beruflich aufs Traden konzentrieren willst. Du lernst, unter erschwerten Bedingungen erfolgreich zu handeln. Wir zeigen Dir Strategien, die speziell für schwierige Marktsituationen entwickelt wurden, damit Du Deine Trades aktiv managen kannst. Zusätzlich lernst Du, wie Du die Strategien für Deine Trades selbstständig optimieren kannst, um in allen Marktphasen profitabel traden zu können. Außerdem erhältst Du Einblick in unsere langjährig geführten Statistiken. 

Was lerne ich im Seminar Level IV?

Im Seminar Level IV geht es darum, Dir die nötige mentale Stärke zu geben, auch in kritischen Situationen ruhig und entschlossen handeln zu können. Du lernst, eigene Strategien zu entwickeln und Deinen eigenen Rhythmus zu finden. So wirst Du belastbarer und wirst viel selbstbewusster traden können.

Du hast weitere Fragen? Nutz unseren Rückrufservice oder schreib uns: